News

Black Saphire und Johnny Stardust nicht mehr Teil der XFWA

(11.10.2010) Das XFWA-Management teilt mit, dass mit sofortiger Wirkung Black Saphire aus ihrem Vertrag entbunden wurde. Sie wird nicht mehr Teil der Liga sowie der XFWA New Art Title Series sein und ab XFWA Plan B #10 nicht mehr für die XFWA auftreten. Im selben Zug wurde der Kontrakt von Johnny Stardust aufgelöst.

Die XFWA wünscht allen beiden viel Glück für die zukünftigen Aufgaben und Herausforderungen.

Main Event für Summer, Sun & Violence bekannt

(14.09.2010) Bei XFWA No Regrets #27 wurde der Main Event für Summer, Sun & Violence 2010 bekannt. RM, Kevin Smash, DarkCrow und General D. Johnson werden in einem 4 Way Dance Match um den höchsten Titel - dem XFWA World Heavyweight Championship - antreten.

Im selben Zug erkannte XFWA-Präsident Steve Foxx dem aktuellen XFWA World Heavyweight Champion FoxMcCloud den Titel, aufgrund dessen Abwesenheit, ab. 

Personalien

(14.09.2010) Das XFWA-Management gibt bekannt sich mit dem heutigen Datum von folgenden Angestellten getrennt zu haben: Alex West, Nathaniel Crave, Grayson Fox-McNamara, Nova Fox, Mali, Rick T. Farell und Spike Blue.

Die XFWA wünscht allen viel Erfolg für die zukünftigen Herausforderungen.